Realschüler für besondere Leistungen und besonderes Engagement geehrt             14.07.2017

 

beste2017 01

Richtig viel los war zum Abschluss des Schuljahres an der Realschule in Lindlar. Am letzten Schultag vor den Sommerferien wurden Schülerinnen und Schüler für ihr besonderes Engagement und für ihre besonderen Leistungen geehrt. Alle Schüler und alle Lehrer versammelten sich zu dieser besonderen Veranstaltung im Kulturzentrum.

beste2017 02Besonders beeindruckend war, dass 44 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 für ihr besonderes Engagement im Sozialpraktikum geehrt wurden. Mit diesem diesem besonderen Praktikum haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in sozialen Einrichtungen mit Menschen in Kontakt zu kommen, die auf Hilfe anderer angewiesen sind. Darüber hinaus werden die Schülerinnen und Schüler so an die Bedeutung ehrenamtlicher Arbeit herangeführt und entdecken für sich vielleicht sogar eine berufliche Perspektive.

Ein Zertifikat für ihr besonderes Engagement im Sozialpraktikum erhielten:

Klasse 8a: Lea, Vanessa, Marvin, Janis, Mara, Jonas, Michel und Joel.
Klasse 8b: Justus, Nico, Louisa, Noah, Sina, Jacqueline, Viktoria, Ariana, Semanur, Benedikt, Lucas, Timm, Luis, Tijara, Joella, Lea, Lisa, Lukas und Tim.
Klasse 8c: Selina, Annika, Sofie, Michelle, Torben, Celina, Wiebke, Anna-Lena, Lea, Liv, Marius, Laurin, Max, Justin, Berkan, Selim und Mia.

Aber das war noch nicht alles. Weitere Auszeichnungen gab es für die Teilnehmer des Malwettbewerbs zum Thema „Freundschaft ist … bunt“, die Teilnehmer bei Lindlar läuft, die Sieger beim Völkerballturnier und die erfolgreiche Teilnahme an den Bundesjugendspielen 2017.

beste2017 03Rechtzeitig zur Zeugnisausgabe wurden selbstverständlich auch die besten Schülerinnen und Schüler jeder Klasse für ihren besonderen Fleiß und ihre herausragenden Leistungen auf den Zeugnissen mit einer besonderen Urkunde geehrt.

Unsere Klassenbesten sind: Leonie (5a), Miriam (5b), Marie (5c), Lena (6a), Cara (6b), Jil (6c), Jana und Johanna (beide 7a), Jonas (7b), Alexandra und Merle (beide 7c), Madleen (8a), Ariana und Tijara (beide 8b), Torben (8c), Stephanie (9a), Lukas (9b), Amie (9c)

Das beste Zeugnis der Schule hat Lena aus der 6a mit einem Notendurchschnitt von 1,3.

Herzliche Glückwünsche zu euren besonderen Leistungen und zu eurem besonderen Engagement!

 

beste2017 04


Hier sind sie:

Kalender RSL

Anmeldung