Seit Jahren ist die intensive Berufswahlorientierung ein zentraler Bestandteil der Arbeit aller Realschulen in NRW. An der Realschule Lindlar beginnt die Berufswahlorientierung im engeren Sinne in der Klasse 8 mit der Auseinandersetzung mit verschiedenen Ausbildungsberufen, aber auch mit der Möglichkeit ein erstes schulbegleitendes Langzeitpraktikum im sozialen Bereich zu absolvieren. Im 9.Schuljahr erfolgt im Rahmen des Unterrichts ein intensives Bewerbungstraining, begleitet von individuellen Beratungsangeboten der Agentur für Arbeit und einem verpflichtenden dreiwöchigen Betriebspraktikum. Eine Vielzahl weiterer Möglichkeiten wie der Besuch von Ausbildungsmessen oder zusätzliche freiwillige Ferienpraktika ergänzen das umfangreiche Programm.

Weitere Informationen folgen. Unser Konzept zur Berufswahlvorbereitung wird derzeit überarbeitet.

 


Hier sind sie:

Kalender RSL

Anmeldung