Herzlichen Glückwunsch!                 08.02.2019


Pünktlich zur Ausgabe der Halbjahreszeugnisse wurden auch in diesem Schuljahr die besten Schülerinnen und Schüler jeder Klasse für ihren besonderen Fleiß und ihre herausragenden Leistungen auf den Zeugnissen geehrt. „Wir freuen uns, hier an der Realschule in Lindlar so viele lernwillige und engagierte Schüler anzutreffen, die wir fördern können, so Schulleiter Ralf Grünewald.

bestenehrung 1.HJ 2018 19

Auf die Veröffentlichung der Klassenbesten reagierten die Mitschüler mit Applaus und Anerkennung. Als Belohnung für die hervorragende Leistung überreichte Herr Grünewald jedem Schüler neben dem Zeugnis eine besondere Urkunde.

Unsere Klassenbesten sind: Hannes (5a), Julie (5b), Nele (5c), Jule (6a), Carolina (6b), Leana (6c), Romina (6c), Leonie (7a), Miriam (7b), Nico (7c), Lena (8a), Cara (8b), Fabian (8c), Lisa (8c), Kira (9a), Jana (9a), Matthias (9a), Jonas (9b), Alexandra (9c), Madleen (10a), Luis (10b), Torben (10c), Max (10c).

Das beste Zeugnis der Realschule hat Lena aus der 8a mit einem Notendurchschnitt von 1,2

 

Anmeldungen Klassen 5 für das Schuljahr 2019/2020

anmeldungen 2019
Gerne führen wir individuelle Beratungsgespräche und nehmen uns Zeit für Ihre Fragen und Wünsche.

Auf Wunsch sind Anmeldeberatungen für die Klassen 5 ab 11.02.2019 möglich.

Bitte vereinbaren Sie über unser Sekretariat (Frau Baer, Tel. 02266-6097) einen Termin.


Für die Anmeldung ab dem 25.02.2019 benötigen wir folgende Unterlagen:

-              das Halbjahreszeugnis der Klasse 4 mit allen Anlagen

-              die offiziellen Anmeldescheine in vierfacher Ausfertigung

-              die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch


Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind.

Vorab jetzt schon ein "HERZLICHES WILLKOMMEN" an der Realschule in Lindlar.

Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren und zu den Lindlarer Schulen der Sekundarstufe I finden Sie hier:

http://www.lindlar-schulen.de/

Extreme Witterung: Schnee und Eis

Wer entscheidet, ob die Kinder und Jugend­lichen zur Schule müssen oder nicht?

  • Bei plötzlich eintretenden extremen Witterungs­ver­hält­nissen ent­schei­den laut Schulministerium morgens die El­tern, ob der Schul­weg für ihre Kin­der zu­mut­bar ist und informieren die Schule unverzüglich darüber, dass ihr Kind am betreffenden Tag insofern am Unterricht nicht teilnehmen wird. Wir bitten hier um einen „gesunden Menschenverstand“, was zumutbar ist und was nicht.

  • Die Kinder sind verpflichtet, den versäumten Unterrichtsstoff nachzuholen. Am besten schon am selben Tag Informationen von den Mitschülern besorgen!

extreme witterung 2019

Weitere Informationen zum Thema hier: Schulministerium NRW

Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels – Schulsiegerin gekürt             20.12.2018

 Auch in diesem Jahr haben sich die besten Leserinnen der Jahrgangsstufe 6 unserer Realschule wieder beim Vorlesewettbewerb gemessen. Bei dem vom Deutschen Buchhandel organisierten Lesewettbewerb mussten sich die Schülerinnen und Schüler zunächst gegenüber ihren Klassenkameraden durchsetzen.

vorlesewettbewerb 2018

(v. l. n. r.: Romina, Maxi, Lara)


Für die Klassensieger ging es nun darum, die Jury durch Vorlesetechnik, Aussprache, Lesetempo und Betonung von sich zu überzeugen. In diesem Jahr traten aus der 6a Maxi, aus der 6b Romina und aus der 6c Lisa gegeneinander an und mussten sich vor der Jury, bestehend aus Frau Marchewka, Frau Liebeler und unserer stellvertretenden Schulleiterin Frau Rannacher, behaupten.

Die drei Finalteilnehmerinnen haben es der Jury nicht leicht gemacht. Letztendlich konnte sich Maxi gegenüber ihren Konkurrentinnen durchsetzen.

In der nächsten Runde tritt Maxi gegen die Sieger innerhalb der Region an. Schafft sie es bis in die letzte Runde, darf sie sich gegen Schüler aus ganz Deutschland in der Kunst des Lesens beweisen.

Einladung zum "Schnuppertag"              20.11.2018

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Grundschüler,

der Übergang zur weiterführenden Schule ist nicht mehr weit, die Entscheidungen müssen bald getroffen werden. Wir möchten Sie und euch auf diesem Weg begleiten und ausführlich beraten.

Wir laden deshalb am Samstag, dem 1. Dezember 2018 zum "Schnuppertag" in die Realschule Lindlar ein.

Unser Programm startet um 08.30 Uhr im Kulturzentrum mit einigen Worten und viel Musik. Vielleicht erblickt ihr, liebe Grundschüler, dabei ja schon das eine oder andere bekannte Gesicht, das ihr noch von der Grundschule kennt.

Anschließend könnt ihr mit euren Eltern in verschiedene Klassen hineinsehen, um euch ein Bild vom Unterricht in unserer Realschule zu machen. Natürlich haben wir und unsere Schüler dabei ein offenes Ohr für Ihre und eure Fragen und Wünsche.

Selbstverständlich sollt ihr auch selbst einmal in den Unterricht der unteren Klassen "hieneinschnuppern". Eure Eltern können sich währenddessen bei Kaffee und Kuchen über unsere Schule informieren.

Wir freuen uns auf euch und eure Eltern!

Das Team der Realschule Lindlar

schnupper programm 2018

 

 

Informationen für Grundschuleltern                  06.11.2018

Vielen Dank für Ihr großes Interesse am gemeinsamen Informationsabend der weiterführend Schulen in Lindlar.
Gerne stellen wir Ihnen an dieser Stelle unsere Präsentation vom gestrigen Abend als pdf-Datei zur Verfügung. 

(Bitte das Bild anklicken, um die Präsentation zu öffnen.)

Info Abend 2018

 

Zusätzliche Informationen finden Sie hier in unserem aktuellen Schulflyer.

 

 Kennenlern-Tag für die neuen Fünfer               06.07.2018

 

Am 5.7.2018 fanden sich an unserer Schule die neuen Fünftklässler ein.IMG 3095

Hierbei konnten sie ihre zukünftigen Klassenlehrer Frau Sischka, Frau Marchewka, Frau Hoffstadt-Pircher und Herrn Laatsch kennen lernen.

Während die Eltern sich bei Kaffee und Kuchen austauschten und über die Schule informierten, gingen die neu eingeteilten Klassen zusammen mit ihren Lehrern in ihre zukünftigen Räume und konnten sich beschnuppern.

Zum Abschluss des Tages ließen alle gemeinsam bunte Luftballons steigen.

IMG 3119

IMG 3130

 

 

Anmeldungen Klassen 5 für das Schuljahr 2018/2019

wir freuen uns 2018

 

Gerne führen wir individuelle Beratungsgespräche und nehmen uns Zeit für Ihre Fragen und Wünsche.

Auf Wunsch sind Anmeldeberatungen für die Klassen 5 ab 05.02.2018 möglich.

Bitte vereinbaren Sie über unser Sekretariat (Frau Baer, Tel. 02266-6097) einen Termin.

Für die Anmeldung ab dem 19.02.2018 benötigen wir folgende Unterlagen:

-              das Halbjahreszeugnis der Klasse 4 mit allen Anlagen

-              die offiziellen Anmeldescheine in vierfacher Ausfertigung

-              die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind.

Vorab jetzt schon ein "HERZLICHES WILLKOMMEN" an der Realschule in Lindlar.

Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren und zu den Lindlarer Schulen der Sekundarstufe I finden Sie hier:

http://www.lindlar-schulen.de/

Realschule steht Kopf! - Karnevalsfeier 2018          08.02.2018


Natürlich haben auch dieses Jahr die 10er SchülerInnen und die SV mit ihrer SV-Lehrerin Frau Knobloch an Altweiber eine tolle Karnevalsparty organisiert. Mit phantasievollen Kostümen und witzigen, kreativen Einfällen brachten die Schülerinnen und Schüler ein abwechslungsreiches Programm auf die Bühne...

karneval 2018 08

Weiterlesen...

Hier sind sie:

Kalender RSL

Anmeldung

Link Instagram

instagramm